22.02.2016

Frey richtet sich für die Zukunft des Wohnens ein

Die Chamer sind überzeugt: Die Möbelbranche kann vom Internet viel lernen

Bis zum Jahr 2020 droht nach einer Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts ECC jedem dritten der rund 30.000 deutschen Möbel- und Einrichtungsgeschäften das Aus.

© Mittelbayerische Zeitung

Die Branche befindet sich nicht zuletzt auch durch den Online-Boom in einem rasanten Wandel. Wer auch in Zukunft Erfolg haben möchte, muss auf diese Entwicklungen reagieren.