Teamsportabend Frey Sport Cham

Teamsportabend, 26. Mai 2014 - Frey Sport Cham

Über 20 Sportvereine waren am vergangenen Montag der Einladung von Frey Sport zum Teamsportabend gefolgt und ließen sich in lockerer Atmosphäre bei bayerischer Brotzeit und Getränken über die passenden Outfits für Ihre Vereine informieren.

Nach der Begrüßung durch Nino Ardolic, Abteilungsleiter FREY Sport, präsentierten die Mitarbeiter der Firmen Jako (Thomas Maír) und Erima (Gerhard Freund) die neusten Kollektionen. Selbstverständlich durfte das Anprobieren der aktuellen Vereinsausstattung nicht fehlen. Außerdem erhielten die Teilnehmer wertvolle Tipps, z. B. zur richtigen Ballpflege.

Bei FREY erhalten die Vereine einen Komplett-Service. Neben der Vereinsausstattung kümmert man sich auch um die Personalisierung. Darum war auch die Stickerei Tischler anwesend, die die verschiedenen Veredlungstechniken Flock, Druck und Stick vorstellte und Unterschiede erklärte.

Auch das Fachwissen der Besucher wurde beim Jako-Bundesligaquiz abgefragt. Überraschung machte sich breit, als es um den häufigsten Vizemeister der Bundesliga-Geschichte ging. Erst nach ein paar Hinweisen wurde die richtige Antwort gefunden: FC Bayern München.

Im Anschluss wurden folgende Preise verlost:

Der Hauptpreis in Form eines kompletten Trikot-Satzes ging an den SC Kleinwinklarn. 10 Trainingsbälle erhielt die SpVgg Willmering/Waffenbrunn. Über einen handsignierten Wimpel der kompletten Mannschaft des FC Augsburg konnten sich der 1. FC Raindorf und der TSV Pemfling freuen. Einen Autogrammball des FC Augsburg erhielt der SV Runding.

Bevor jeder teilnehmende Verein als Dankeschön für die Teilnahme einen Spielball von Jako im Wert von 100 Euro erhielt, bot sich noch die Gelegenheit, sich intensiv untereinander auszutauschen oder über die bevorstehenden Relegationsspiele zu sprechen.